Mitteilungen
MGV Liedertafel Bergeshöh e.V. Startseite Über uns Termine Chorleitung Konzerte Galerie Kontakt Weblinks Impressum
 Jahreshauptversammlung am 16.02.2019 im Klosterkrug  MGV Liedertafel Bergeshöh e.V., 37077 Göttingen, Kalklage 2   Einladung zur Jahreshauptversammlung am 16. Februar 2019 um 19:00 Uhr im Klosterkrug Tagesordnung 1.      Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden mit allgem. Jahresbericht 2.      Bericht des Chorleiters 3.      Feststellen der Anwesenheit 4.      Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung 5.1    Bericht des Schatzmeisters      5.2 Bericht der Kassenrevisoren 6.      Neuaufnahmen 7.      Ehrungen 8.      Antrag des Vorstandes auf Satzungsänderung gem. Anlage 9.      Entlastung des Vorstandes 10.    Wahlen: 10.1  Versammlungsleiter    10.2   1. Vorsitzender,   10.3    2. Vorsitzender 10.4  Schriftführer      10.5 Schatzmeister ,   10.6 Notenwart u. Vertreter 10.7  Festausschuss,   10.8 Kassenrevisoren und Vertreter 11.    Veranstaltungen 2019 12.    Grußworte, Anträge und Anfragen 13.    Verschiedenes Wir bitten um rege Teilnahme aller Mitglieder. Im Anschluss an die Versammlung findet ein gemütliches Beisammensein mit Umtrunk und Imbiss statt. Wir bitten um Verständnis, dass wir einen Kostenbeitrag in Höhe von € 10,00 pro Mitglied zu Beginn der Versammlung erheben. Der Beitragseinzug 2019 erfolgt zum 29.03.2019. MGV Liedertafel Bergeshöh Nikolausberg e.V. Hans-Jürgen Meinig -Schriftführer  Jahresrückblick Liebe Mitglieder, zu Beginn des Jahres 2019 möchte ich an dieser Stelle einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Jahr geben. Unser bisheriger Vereinswirt des Klosterkruges, Thomas Koch, kündigte seinen Pachtvertrag im Laufe des vergangenen Jahres. Mit Aleksey Aloshyn wurde ein freundlicher, fachlich versierter und ambitionierter Nachfolger gefunden, mit dem wir als Chor bereits jetzt schon nach kurzer Zeit sehr gut zusammenarbeiten. Im Oktober wurden die aktiven und fördernden Mitglieder mit ihren Partnerinnen von uns zu einem Oktoberfest in den Klosterkrug eingeladen. Bei Haxen, Musik und interessanten Gesprächen wurde es ein kurzweiliger Abend. Die Swinging Amatörs hatten im November 2018 nun schon zum 11. Mal (und leider letztmalig) zu einem Kleinkunstabend in das Gemeindehaus eingeladen. Wir haben uns immer sehr auf diese Auftritte gefreut und sind auch jetzt wieder dankbar, als „Einheizer“ bei der Veranstaltung dabei gewesen sein zu dürfen. Mit schwungvollen Melodien von Udo Jürgens und der Gruppe Santiano sowie dem Lied „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ mit unserem Solisten Werner Sussek gelang es uns, die zahlreich erschienenen Zuhörer im vollbesetzten Saal des Gemeindehauses sogleich auf „Betriebstemperatur“ zu bringen. Ständchen erhielten unsere Mitglieder Hans-Jürgen Meinig, Dietmar Schneegans, Ulrich Noack zu ihren Geburtstagsjubiläen sowie die Eheleute Natalie und Edwin Ackermann, Roswitha und Herbert Rosenplänter, Dagmar und Thomas Wahle zu ihren jeweiligen Hochzeitsjubiläen. Wie seit vielen Jahrzehnten üblich, haben wir auch 2018 wieder am Gottesdienst im Rahmen der Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages, am Weihnachtscafé der politischen und kirchlichen Gemeinde und am Gottesdienst Heiligabend in unserer Kirche teilgenommen. Ich wünsche allen Mitgliedern mit ihren Familien und Angehörigen ein gutes Jahr 2019, persönliches Wohlergehen und hoffe auf ein Wiedersehen auf unserer Jahreshauptversammlung und den vom Verein angebotenen Veranstaltungen im Laufe des kommenden Jahres. Mit herzlichen Grüßen Thomas Wahle -1. Vorsitzender-
.